header
  • Taxiservice
  • Krankenfahrten
  • Transferfahrten
  • Tarife




  • Krankenfahrten


    rampeWir rechnen mit allen Krankenkassen ab.

    Nach den aktuellen Krankentransport-Richtlinien werden folgende Fahrten von der Krankenkasse übernommen:

    » Hin- und Rückfahrt zur stationären Behandung im Krankenhaus

    » Fahrten zur ambulanten Operation sowie zu Vor- und Nachbehandlungen dieser OP

    » Dialysebehandlung

    » Strahlentherapie

    » Chemotherapie

    » Patienten mit Schwerbehindertenausweis mit den Zeichen "aG" "Bl" oder "H"


    Vorherige Genehmigung der Krankenkasse ist erforderlich!!

    Weitere Informationen zu Krankentransporten finden Sie hier: Patienten-Merkblatt
    Impressum